Der Datterich als E-Book

Diese digitale Edition des Datterich von Ernst Elias Niebergall aus dem Jahre 1841 basiert auf einer gedruckten Edition, ediert von Professor Ulrich Joost, die im Jahre 2015 von der Gesellschaft Hessischer Literaturfreunde e.V. herausgegeben wurde. Das E-Book wurde im Rahmen der Abschlussarbeit zur Erlangung des Master of Arts im Studiengang Linguistic and Literary Computing erstellt. Der Text, das Layout und die Verzeichnisse, zu dem das Mundartglossar, die Einzelstellenerläuterungen und die Druckfehler gehören, wurden aus der gedruckten Edition übernommen, diese wurde digital als E-Book nachgebildet. Zusätzlich dazu wurde eine digitale Faksimile-Edition erstellt, die mit dem Text im E-Book durch Hyperlinks verknüpft wurde. Der Scan der Erstausgabe stammt aus dem Stadtarchiv Darmstadt. Als weitere Funktion wurden die einzelnen Einträge der Verzeichnisse ebenfalls mit dem Text verknüpft, so dass Begriffe aus dem Werk einfach durch einen Mausklick nachgeschlagen werden können.

Da die Datei mit dem E-Book Reader "Calibre" getestet wurde, empfiehlt es sich auch diesen Reader zu verwenden, um das E-Book zu lesen. Der Reader ist kostenlos unter calibre-ebook.com/download verfügbar.

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Kontakt | Suche | Sitemap
zum Seitenanfangzum Seitenanfang